Suche im Shop

Inhalt

Menschen verlassen ihre Heimat nicht ohne Grund. Sie fliehen vor unerträglichen Lebensbedingungen oder erhoffen sich anderswo bessere. Auch nach Deutschland kamen und kommen Einwandernde und Asylsuchende mit unterschiedlichen Motiven, aus vielen Herkunftsländern, mit ihren eigenen Erwartungen, Hoffnungen und Möglichkeiten. Nicht immer und nicht überall wird ihnen dabei mit Offenheit oder gar Sympathie begegnet: Viele stellen sachliche und berechtigte Fragen zu Einwanderung und Asyl, aber zugleich bestehen in der aufnehmenden Gesellschaft Ängste, Vorurteile und Unwissen. Karl-Heinz Meier-Braun bietet unaufgeregte und fundierte Antworten für alle, die mehr über Einwanderung und Asyl in Deutschland wissen möchten.


Autor: Karl-Heinz Meier-Braun, Seiten: 160, Erscheinungsdatum: 07.01.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1661

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln