Suche im Shop

Inhalt

37 von 631: der Anteil der Abgeordneten mit Einwanderungshintergrund im Deutschen Bundestag scheint – immer noch - gering. Nie zuvor jedoch waren es mehr, und die Zahl allein sagt wenig aus. Die Geschichte jeder und jedes Abgeordneten spiegelt Entwicklungen einer Gesellschaft, die beim Thema Einwanderung ungleich weiter ist, als dies manche wahrhaben wollen. Die hier porträtierten Parlamentarierinnen und Parlamentarier mit Einwanderungshintergrund berichten Lebensgeschichten mit Hürden und Schikanen, Chancen und Initiativen. Heute übernehmen sie in außergewöhnlicher Weise Verantwortung für Deutschland. Sie bringen ihre Erfahrungen und ihre Sensibilität in die politische Kultur unseres Landes ein, dessen Zukunft nicht zuletzt davon abhängt, wie sehr es gelingt, die Potenziale Eingewanderter zu erkennen und zu fördern.


Herausgeber: Özcan Mutlu , Seiten: 224, Erscheinungsdatum: 09.11.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1797

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln