30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Suche im Shop

Inhalt

Die Teamenden des Peer-Education-Projekts "Young European Professionals" (YEP) sind auf einer Mission: Gemeinsam mit Jugendlichen entdecken sie die Europäische Union und diskutieren mit ihnen verschiedene politische Facetten auf Augenhöhe und aus verschiedenen Blickwinkeln. Von der Wirtschafts- und Währungsunion bis hin zur europäischen Flüchtlingspolitik wird die Europäische Union dabei unter die Lupe genommen. Mit vielen interaktiven Methoden nähern sich die YEPs der Europäischen Union, u.a. durch Planspiele, Energizer, Diskussionsrunden und Simulationen zu den Themen EU-Mechanik, Werte und Identität, Grenzen und Erweiterung, Wirtschafts- und Währungsunion, Haushalt, Bildung und Mobilität, Europäische Energie- und Klimapolitik, Europas Rolle in der Welt und Migration und Integration. Neben den Methoden gibt es Erfahrungsberichte der YEPs, Hintergrundwissen zu europapolitischen Themen und weitere Informationen zum Thema Peer Education. Das Handbuch richtet sich nicht nur an Lehrkräfte und politische Bildnerinnen und Bildner, sondern auch speziell an Schülerinnen und Schüler, die diese in ihrer Klasse, Jugendgruppe oder Verein anwenden können.

Inkl. CD-ROM mit barrierefreier PDF


Herausgeberin: Svetlana Alenitskaya, Seiten: 272, Erscheinungsdatum: 11.01.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1799, Verfügbarkeit: vergriffen - das komplette Buch ist aber als pdf Version verfügbar.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln