Suche im Shop

Inhalt

Dem Wortsinn nach sind Parlamente Orte des verbalen Austauschs. Zumeist, aber nicht immer zu Recht werden sie mit einer demokratischen Staatsform assoziiert. Auf welche Geschichte blicken die Parlamente unserer Zeit zurück? Wie sind sie organisiert? Welche Institutionen und Strukturen ergänzen die Volksvertretungen im demokratischen Parlamentarismus? Wie funktionieren Parlamente auf kommunaler, nationalstaatlicher und supranationaler Ebene? Welche Alternativen zum Parlamentarismus sind denkbar, und wie steht es um seine Fähigkeit, auf die Herausforderungen der Gegenwart zu reagieren? Stefan Marschall setzt sich sehr grundlegend, verständlich, informativ und kritisch mit dem Parlamentarismus auseinander.


Autor: Stefan Marschall, Seiten: 312, Erscheinungsdatum: 25.08.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10057

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln