Suche im Shop

Inhalt

Backpulver als Bleichmittel für die Zähne, Enthaarungscreme auf die Beine: der eigene Körper als wandelnde, wachsende To-do-Liste; Aufklärungsunterricht, in dem das weibliche Genital "Spalte" genannt wird – die Journalistin Margarete Stokowski (Jahrgang 1986) beschreibt mit vielen, auch humorvollen Anekdoten, wie es ist, als Mädchen in Deutschland aufzuwachsen. In einem verständlichen Tonfall verbinden sich Schilderungen von Alltagserfahrungen mit philosophischen, politischen und wissenschaftlichen Analysen, denen man auch ohne Vorbildung in feministischer Theorie gut folgen kann. Stokowskis scharfsinnige Beobachtungen helfen, kleine und größere Ungerechtigkeiten und deren Zusammenhänge zu erkennen: Nach wie vor ist es mit der Geschlechtergerechtigkeit und der sexuellen Freiheit nicht weit her.


Autorin: Margarete Stokowski, Seiten: 252, Erscheinungsdatum: 15.02.2018, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10101, Verfügbarkeit: vergriffen

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln