Suche im Shop

Inhalt

Kroatien mit seiner langen, malerischen Küste ist bei Reisenden beliebt. Das Land im Schnittpunkt von mitteleuropäischen, mediterranen und Balkaneinflüssen hat jedoch mehr zu bieten als landschaftliche Schönheit und das reiche Erbe aus der Zeit des habsburgischen Vielvölkerstaats. Norbert Mappes-Niediek zeigt in diesem Buch das moderne, vielseitige Kroatien mit seinen Chancen und auch Belas­tungen. Ein Land, das in absehbarer Zeit Mitglied der Europäischen Union werden möchte. Das jugoslawische Erbe wird ebenso behandelt wie die gesellschaftliche und politische Realität der Gegenwart. Der Autor schaut kritisch, aber mit viel Sympathie auf Mentalität und Kultur, Politik und Geschichte Kroatiens.


Autor: Norbert Mappes-Niediek, Seiten: 174, Erscheinungsdatum: 29.07.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1791

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln