Suche im Shop

Inhalt

Seit jeher sind Politische Theorien zentrale Diskussionsforen, in denen Gesellschaften über sich selbst, ihre Grundlagen und Ziele debattieren. Dabei stehen Politische Theorien in Wechselbeziehung zur politischen Praxis, der sie das notwendige Vokabular zum Umgang mit spezifischen gesellschaftlichen Tatbeständen liefern. In diesem Einführungswerk destillieren die Autoren systematisch Methoden, Entwicklungslinien und repräsentative Einzeldarstellungen der Politischen Theorie heraus. Ausgehend von wissenschaftstheoretischen und methodischen Grundlagen werden die Hauptstränge moderner Politischer Theorie erarbeitet. Bewusst für den Erstkontakt mit Politischen Theorien aufbereitet, wird so in gebotener Kürze ein fundierter Überblick über deren Debatten, Themenschwerpunkte und Herausforderungen geboten.


Autor: Gary S. Schaal / Felix Heidenreich, Seiten: 388, Erscheinungsdatum: 02.11.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10058

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln