Suche im Shop

Inhalt

Die 18-jährige Selvi und ihre Freundin Ebru gehen in ihrer Freizeit am liebsten Shoppen, um "dazuzugehören" und ihrem Trendbewusstsein nachzukommen greifen sie häufig zu Schnäppchen und Sonderangeboten und suchen gezielt Geschäfte auf, in denen es viel Kleidung für wenig Geld gibt.

Doch wer bezahlt den Preis dafür? Ebru hat von dem Einsturz der Textilfabrik Rana-Plaza in Bangladesch gehört, bei dem mehr als 1500 Menschen ums Leben kamen. In der Fabrik wurden unter unmenschlichen Bedingungen Kleidungsstücke gefertigt, die hierzulande zu Tiefstpreisen verkauft wurden. Was können Ebru und Selvi gegen die Ausbeutung von Textilarbeitern tun? Würden bei einem Boykott der Modeketten nicht auch die Beschäftigen ihre Arbeit verlieren, die sie dringend brauchen um ihre Familien zu ernähren? Welche Siegel und Initiativen gibt es, die sich für fair produzierte Kleidung einsetzten?

Moderatorin Nina Heinrichs will die beiden auf ihrer Suche unterstützen und ihnen dabei helfen sich über ihre Möglichkeiten zu informieren und zu entscheiden wie sie sich verhalten sollen. Wie werden Ebru und Selvi sich entscheiden?

Zum Abspielen der DVD benötigen Sie einen DVD-Player oder einen PC/Mac mit Abspielsoftware. Zum Starten der DVD auf einem PC oder Mac, legen Sie die DVD in das entsprechende Laufwerk ein. Die DVD startet automatisch.


Autor: Tim Engartner, Martina Tschirner, Seiten: 26, Erscheinungsdatum: 01.08.2015, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2484

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln