Suche im Shop

Inhalt

Das Heft thematisiert Erfahrungen von Fremdsein und das Verlassen des Zuhauses aus ganz unterschiedlichen Gründen, z. B. wegen eines Arbeitsplatzwechsels, Trennung der Eltern, Flucht vor Krieg. Angesprochen werden sollen alle Kinder, ob mit oder ohne Fluchterfahrung. Wie leben Menschen mit ihren Unterschieden und Gemeinsamkeiten in einer Demokratie zusammen? Es soll ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass Gleichberechtigung, Wahrung der Menschenwürde und Meinungsfreiheit die Basis für ein gedeihliches Miteinander in unserer Gesellschaft bilden. Anhand von Situationen aus dem Alltag der Kinder können Rechte und Pflichten des Einzelnen reflektiert und differenziert betrachtet werden.


Hinweis
Schulklassen können das Heft kostenlos beziehen, wenn Sie eine schriftliche Bestellung mit Schulstempel an die Bundeszentrale für politische Bildung senden.

  • PDF-Icon Bestellschein für Schulen
    Post: Bundeszentrale für politische Bildung
    c/o IBRo Versandservice GmbH
    Kastanienweg 1, 18184 Roggentin
    Fax: +49 38204 66-273
    E-Mail: bpb@ibro.de
    Abhängig vom Versandgewicht ist vom Besteller eine Versandkostenpauschale zu zahlen.


    Autorin: Nele Kister &Christiane Toyka-Seid, Illustrationen: Stefan Eling, Seiten: 32, Erscheinungsdatum: 24.07.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5625

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln