Suche im Shop

Inhalt

Im neuen Band 7 der HanisauLand-Comics geht es vor allem um die Themen Migration von Pingus, Drogen (Blaue Pilze) und einen geheimnisvollen Zusammenschluss von "Bimus", die mit der herkömmlichen Schule "nichts am Hut haben". So neugierig man zu Beginn auf die Pingus war, so sehr wünschen sich einige HanisauLänder nun die Frackträger zurück zum Pol. Dazu kommen weitere Schwierigkeiten im Nachbarland Speckonien. Blaue Pilze legen das öffentliche Leben lahm und die HanisauLänder müssen dem Nachbarland zu Hilfe eilen. Hier sind unkonventionelle Lösungen nötig.

Zum Spaß an den Comics gibt es wie immer auch viele Informationen zu politischen Grundbegriffen mit kindgerechten Illustrationen und Grafiken auf weit über 60 Seiten. Für die Arbeit im Unterricht stellen wir zum Schluss auf drei Seiten Aufgabenbeispiele für die Klassenstufen 3, 4 und 5 vor. Weitere Aufgaben finden sich unter Info auf www.HanisauLand.de.

Hinweis
Schulklassen können das Heft kostenlos beziehen, wenn Sie eine schriftliche Bestellung mit Schulstempel an die Bundeszentrale für politische Bildung senden.

  • PDF-Icon Bestellschein für Schulen


    Post: Publikationsversand der Bundeszentrale für politische Bildung
    Postfach 501055
    18155 Rostock
    Fax: +49 38204 66-273
    E-Mail: bestellungen@shop.bpb.de
    Abhängig vom Versandgewicht ist vom Besteller eine Versandkostenpauschale zu zahlen.



    Autor: Peter Brandt/Stefan Eling, Seiten: 136, Erscheinungsdatum: 15.12.2009, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 2536

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln