Suche im Shop

Inhalt

PDF-Icon PDF-Version (farbig)
PDF-Icon PDF-Version (schwarz-weiß)

Die EU als Friedens- und Wohlstandsgarant, als Nobelpreisträgerin, das ist die eine Seite des seit mehr als 50 Jahren bestehenden und sich stetig entwickelnden Staatenverbundes. Doch oft fehlt der Blick hinter die europäische Fassade, die tatsächlichen Abläufe, die die Politik der EU bestimmen.

Das neue Themenblatt schafft Abhilfe. Es zeigt, was die EU tatsächlich entscheiden darf, welche Institutionen es gibt und wie diese zueinander stehen. Für Schülerinnen und Schüler bietet es die Möglichkeit, Hintergründe europäischer Politik nachzuvollziehen und die aktuelle Nachrichtenlage besser einschätzen zu können.

Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 30 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht. Mit dabei ist außerdem der Spicker "7 Vorurteile gegen die Europäische Union (EU)" der mit einschlägigen Klischees aufräumt.


Autor: Eckart D. Stratenschulte, Seiten: 14, Erscheinungsdatum: April 2015, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5400

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln