Suche im Shop

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (farbig: 2.375 KB)
  • PDF-Icon PDF-Version (schwarzweiß: 1.669 KB)

    "Immer, wenn wir einen Menschen aus dem Leben in Armut erlösen, verteidigen wir Menschenrechte. Und immer wenn wir versagen, verraten wir Menschenrechte." Kofi Annan, UN-Generalsekretär von 1997–2006.

    Armut wird heute vor allem mit der Situation in Entwicklungsländern in Verbindung gebracht. Jedoch gibt es auch in den westlichen Wohlstandsgesellschaften arme Menschen. Die politischen Maßnahmen, die zur Bekämpfung von Armut ergriffen werden müssen, sind vielfältig und umstritten. Das Themenblatt geht dem grundsätzlichen Problem der Armut nach und betrachtet neben ihren Formen die Situation in Deutschland und weltweit. Ergänzt wird das Material um eine Kopiervorlage zum Thema "Mindestlohn als Mittel der Armutsbekämpfung?".

    Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 31 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht


    Autor: Robby Geyer, Seiten: 72, Erscheinungsdatum: 14.05.2009 - aktualisiert Dezember 2010, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5970

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln