Suche im Shop

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (farbig: 1.301 KB)
  • PDF-Icon PDF-Version (schwarzweiß: 728 KB)

    Mühsame Entscheidungsprozesse sind vielen Bürgerinnen und Bürgern ein Dorn im Auge. Eine intakte Demokratie zeichnet sich aber gerade dadurch aus, möglichst viele Interessen zu berücksichtigen – auch wenn die damit verbundene Verfahren teilweise sehr langwierig sein können. Die Themenblätter wollen ein Verständnis dafür schaffen, dass demokratische Entscheidungsprozesse zwar aufwändig und zeitraubend, in pluralistischen Gesellschaften jedoch notwendig und sinnvoll sind. Sie werden nicht nur bei der Wahl getroffen: Auch durch gezieltes Engagement kann jede Bürgerin und jeder Bürger Einfluss auf die politische Gestaltung nehmen.

    Bitte beachten: In jedem Themenheft finden Sie eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer sowie ein doppelseitiges Arbeitsblatt im Klassensatz (also in rund 27-facher Ausführung).

    Sie können pro Themenheft maximal fünf Exemplare bestellen.

    Die Ausgabe der Themenblätter enthält einen Klassensatz von 32 doppelseitigen (identischen) Arbeitsblättern im Abreißblock. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte bieten einen Überblick über das Thema und geben Hinweise für den Einsatz des Arbeitsblattes und der Kopiervorlagen im Unterricht.


    Herausgeber: Christoph Koch/Hendrik Hegemann/Florian Grosch/Dr. Michael Wehner, Seiten: 72, Erscheinungsdatum: 21.05.2008, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5947

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln