Suche im Shop

Inhalt

Computerspiele sind Teil unserer Alltagskultur und für viele Kinder und Jugendliche ein wichtiger Bestandteil ihrer Freizeitbeschäftigung. Das stellt Eltern und pädagogisch Tätige vor die Herausforderung, sich eingehender mit Computerspielen zu beschäftigen.

Was meint das Kind, wenn es von seinem oder ihrem Lieblings-MOBA redet? Warum fällt es Kindern so schwer, sich vom Spiel zu trennen? Woran erkenne ich, ob ein Spiel für ein Kind geeignet ist oder nicht? Welche Kostenfallen gibt es? Welche Potentiale birgt die Faszinationskraft von Computerspielen? All das sind Fragen, die in der Broschüre beantwortet werden. Das Lexikon gibt zudem einen Überblick über wichtige Games-spezifische Begriffe.

Teil 1: Computerspiele
Geschichte – damals und heute
Genres und Spielweisen
Spielkultur
Faszination und Erlebnis

Teil 2: Jugendschutz
Gesetzliche Grundlagen
Alterskennzeichen
Online-, Browser- und Mobile Games
Gewaltdarstellungen

Teil 3: Pädagogik
Spieldauer
Problematisches Spielverhalten
Free-to-play
Datenschutz
Potentiale
Beispielprojekte

Teil 4: Information
Empfehlenswerte Internetangebote
Glossar


Autor: bpb; Redaktion: Tobias Miller, Anne Sauer, Seiten: 24, Erscheinungsdatum: 09.04.2018, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 8717

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln