Suche im Shop

Inhalt

Plakate sind fast immer Fantasie-Flächen. Zum einen fließt die Fantasie des Plakatgestalters in das Sujet ein, zum anderen ist es der Plakatkonsument, dessen Fantasie durch das Betrachten der Plakate ihr Recht auf Eigenleben einfordert - wenn man Glück hat. In dieser Beziehung haben wir mit den Plakaten von Andrzej Pagowski großes Glück. Seine Plakate scheinen zu grossen Teilen ganz aus Fantasie zu bestehen.

Bestellung

Der Katalog kostet 10 Euro. Sie können ihn bestellen unter:

Deutsches Plakatmuseum Essen
Katernberger Straße 107
45927 Essen
E-Mail: info@plakatmuseum.essen.de.


Herausgeber: Deutsches Plakat Museum Essen / bpb, Seiten: 48, Erscheinungsdatum: 17.05.2006, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 0, Verfügbarkeit: Bestellungen nur über info@plakatmuseum.
essen.de

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln