Suche im Shop

Inhalt

  • PDF-Icon PDF-Version (3.172 KB)

    Über das Ende des Staates in seiner "klassischen" Form ist in den vergangenen Jahren oft spekuliert worden: Ist der souveräne Nationalstaat tot? Was kann er im Zeitalter der Globalisierung noch leisten? Welche Muster von Staatlichkeit könnten an seine Stelle treten?

    Trotz aller Kritik an den Unzulänglichkeiten dieser Staatsform ist insbesondere die dritte Frage bisher unbeantwortet geblieben. Sicher ist nur, dass die Räume begrenzter Staatlichkeit zunehmen, sodass sich der territoriale Nationalstaat womöglich als historische Ausnahme erweisen könnte.


    Seiten: 40, Erscheinungsdatum: 14.05.2007, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 7720

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln