Filmreihe

Open Air Kino am Checkpoint Charlie



Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb widmet sich seit 2012 mit den alljährlichen Open Air Kinonächten an ihrem besonderen und historisch bedeutsamen Standort "Checkpoint Charlie" auf unterhaltsam-bildende Weise unterschiedlichen Themen.

Jeden Sommer werden fünf Filme ausgewählt und im August/September in dem sommerlichen Ambiente der Beach Bar "Charlie's Beach" gezeigt.

Bisher beschäftigte die Reihe sich mit dem Leben in Berlin, der Berliner Mauer und dem zweiten Weltkrieg. Im Jahr 2016 lag der Fokus auf Flucht, Asyl und Integration.

Seit 2015 produziert die bpb Begleitmaterial zu den Filmvorführungen, zu jedem Film wird ein Handout erstellt. Sie stehen zum Download in der Dokumentation zur Verfügung.

2016 gab es erstmals zwei Filmgespräche mit zwei Regisseurinnen bzw. Filmemacherinnen.

Impressionen vom Open Air Kino am Checkpoint Charlie



 Open Air Kino am Checkpoint Charlie Open Air Kino am Checkpoint Charlie Impressionen vom Open Air Kino am Checkpoint Charlie Impressionen vom Open Air Kino am Checkpoint Charlie Open Air Kino am Checkpoint Charlie Impressionen vom Open Air Kino am Checkpoint Charlie Impressionen vom Open Air Kino am Checkpoint Charlie Impressionen vom Open Air Kino am Checkpoint Charlie Impressionen vom Open Air Kino am Checkpoint Charlie

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln