Der Neue Mensch

- schöner, klüger, fitter und dann?
Anmelden
Vor allem um die Wende des 19. zum 20. Jahrhundert hatte der Diskurs zur Schaffung eines Neuen Menschen Konjunktur und radikalisierte sich im Faschismus, im Nationalsozialismus und im Sowjetkommunismus. Auch wenn diese Ideologien heute wenig Anklang finden, ist die Sehnsucht nach einem Neuen Menschen keineswegs verschwunden. Wir diskutieren historische und aktuelle Herausforderungen mit folgenden AutorInnen:

Moderation: Thomas Krüger, Präsident bpb

Eine Auswahl der im Buch abgedruckten technisch-utopischen Illustrationen von Christian Grallingen wird im Rahmen einer Vernissage am 6. März 2019 im bpb medienzentrum Berlin ausgestellt und noch bis zum 15. März 2019 zu sehen sein.

Einlass ab 18:30

Programm

Termin

27.02.2019, von 19:00 bis 21:30

Termin herunterladen

Ort

Humboldt Universität
Hauptgebäude, Hörsaal 2091
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Für

Interessierte BürgerInnen, StudentInnen, Lehrer

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung (FBD; APuZ)

Anmeldung

Anmelden
Teilnahmegebühr: kostenfrei
Bitte melden Sie sich bis zum 27.02.2019 an.
ca. 100 Plätze, Anmeldung erwünscht

Kontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
E-Mail kommunikation@bpb.de

Bürgerservice der bpb

Sie haben Fragen? Treten Sie mit unserem Bürgerservice in Kontakt:
Tel +49 (0)228 99515-0
Fax +49 (0)228 99515-113
E-Mail info@bpb.de
Twitter @frag_die_bpb

Pressekontakt


Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Pressestelle.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln