PädagogInnen-LAN

Gemeinsam.Spiele.Erleben.

(© bpb)


Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Erwachsene stehen der Faszination, die digitale Spielwelten für die jüngere Generation besitzen, oft ratlos gegenüber. Diese Veranstaltung schlägt eine Brücke zwischen den Generationen und gibt Eltern wie Pädagogen Einblicke in jugendliche Medienwelten.

Ablauf der Veranstaltung
Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Termin

02.09.2019, von 13:00 bis 17:00

Termin herunterladen

Ort

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Hofstraße 257c
56077 Koblenz

Für

Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, SozialarbeiterInnen

Veranstalter

Die Veranstalter der Eltern-LAN sind spielbar.de, das Online-Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Computerspiele, der Spieleratgeber-NRW des Vereins ComputerProjekt Köln e.V. und die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V.mit freundlicher Unterstützung des BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V..

Anmeldung

Teilnahmegebühr: keine

Die Zahl der Plätze ist auf 30 begrenzt. Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldung bei

Die Anmeldung erfolgt über:
https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog/
Veranstaltungsnummer zur Eingabe: 19M0430006

Kontakt

shirine.abu-laila@pl.rlp.de

Bürgerservice der bpb

Sie haben Fragen? Treten Sie mit unserem Bürgerservice in Kontakt:
Tel +49 (0)228 99515-0
Fax +49 (0)228 99515-113
E-Mail info@bpb.de
Twitter @frag_die_bpb

Pressekontakt

Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Pressestelle.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln