zurück 
22.8.2010

Zeitstrahl: Energie und Klima

Der Zeitstrahl besteht aus einer Auswahl von Ereignissen bis ins 10. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung, die auf menschlichen Energieverbrauch und damit das Klima Einfluss genommen haben. Die Informationen kommen dabei aus verschiedenen Bereichen, also beispielsweise aus der Technik, der Politik oder der Ökologie.

Zeitstrahl Energie und Klima

Mit Hilfe des Zeitstrahls werden Entwicklungen deutlich, er zeigt z.B. wann erstmals ein bestimmtes Thema (wie z.B. das Ozonloch) für Diskussionen sorgte und wie einige ‚Erfindungen überhaupt erst die Grundlage für die heutige Energiegewinnung und den Energieverbrauch und damit den Grad der menschlichen Klimabeeinflussung schufen.

LERNINHALTE:
Meilensteine menschlichen Einflusses auf Energie(verbrauch) und das Klima

ZEITBEDARF:
variabel, mindestens 45 Minuten

ZIELGRUPPE UND GRUPPENGRÖßE:
ab 16 Jahren, für unterschiedliche Gruppengrößen einsetzbar

Zum Download: PDF-Icon Zeitstrahl: Energie & Klima

Zu weiteren Zeitstrahlen.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln