TV Projekt

Schule in der DDR



Einleitung



Was macht man eigentlich bei einem Fahnenappell und warum schmeckt das Jägerschnitzel anders als gewohnt? 22 Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen tauschen ihre Smartphones gegen FDJ-Hemden ein und verbringen eine Woche in einem DDR-Schullandheim in der Nähe von Leipzig. Begleitet von einem Fernsehteam erleben sie Schulalltag in der DDR im Jahr 1989. Unterhaltend und nah an ihrer Lebenswelt setzen sie sich so mit einem Teil deutscher Geschichte auseinander. Weiter...

Schule in der DDRSchule in der DDRSchule in der DDRSchule in der DDRSchule in der DDR
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln