Innovation

Begriff, der die in einem Unternehmen entwickelten technisch neuen Produkte bzw. technische Verbesserungen der bereits vorhandenen Produkte (Produktinnovation) beschreibt; bei technischen Fortschritten in der Herstellung oder Verteilung (Beispiel: Verkauf über Internet) spricht man von Prozessinnovation oder Verfahrensinnovation. Innovationen tragen wesentlich zum Wirtschaftswachstum bei.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln