30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Seit der Proklamation der "Volksrepubliken Donezk und Luhansk" ist der Osten der Ukraine gespalten. Die politische Zukunft der Region bleibt nach dem Minsker Abkommen weiterhin ungewiss. Die aktuelle Ausgabe analysiert daher aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen auf dem Gebiet der selbsternannten "Volksrepubliken". Des Weiteren werden Aktivitäten und Spezifika der ukrainischen Diaspora in Deutschland beleuchtet.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln