Aus Politik und Zeitgeschichte (B 13-14/2001)

Südosteuropa -Türkei - Naher Osten



Der Integrationsprozess in der EU ist - nach Jahrhunderten kriegerischer Auseinandersetzungen in Europa - immer auch als ein Prozess des inneren und äußeren Friedens verstanden worden. Wie sehr dies zutrifft, macht ein Blick auf angrenzende wie benachbarte Regionen im Süden deutlich. In einem Teil von ihnen kann die Europäische Union konkret Hilfe zur Stabilisierung und Demokratisierung leisten. In anderen Regionen wäre sie damit wohl überfordert, wie einige Beiträge dieses Heftes zeigen.

Bestellen

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln