Aus Politik und Zeitgeschichte (B 21/2002)

Parteien und Wahlen



Mit den Strategien der Parteizentralen für die Bundestagswahl beschäftigt sich diese Ausgabe. Fieberhaft wurde der Wahlkampf geplant, jedes Ereignis oder Thema auf Wahl-Tauglichkeit getestet. Alle Parteien veröffentlichten ihre politischen Vorstellungen in Wahlprogrammen. Die Bürger allerdings orientieren sich überwiegend an konkreten Leistungen und nicht so sehr an Botschaften.

Bestellen

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln