zurück 
19.10.2018

Oktober 2018

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

15.10.2018: 50 Jahre Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU

Guten Morgen,

frisch und erholt sind wir zurück! Und starten mal ganz freizügig. Denn heute vor 50 Jahren wurden die Bedingungen für die Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU vereinbart.

Doch was genau bedeutet das? Die Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt neben dem freien Waren-, Dienstleistungs- und Kapitalverkehr als einer der Grundpfeiler der EU und hat sich seit 1968 weiterentwickelt: Im Rahmen der EU-Osterweiterung ab 2004 wurde die Freizügigkeit für osteuropäische Arbeitnehmer/-innen allerdings eingeschränkt – auch auf Druck von Deutschland: Heute leben rund 4,7 Millionen EU-Bürger/-innen in Deutschland.

Mehr zum Thema: kurz.bpb.de/dtdp302

Einen guten Wochenstart wünscht
deine bpb Online-Redaktion

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln