zurück 
19.10.2018

Oktober 2018

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

03.10.2018: Tag der deutschen Einheit

Rund eine Million Menschen feiern in der Nacht des 3. Oktober die deutsche Einheit. (© dpa - Bildarchiv)


Heute vor 28 Jahren wurde aus dem zweigeteilten Deutschland EIN Staat!
Nach dem Fall der Mauer am 9.11.1989 gab es weiterhin 2 deutsche Staaten: DDR (Deutsche Demokratische Republik) und BRD (Bundesrepublik Dtld.).
Gemeinsam schlossen DDR und BRD den Einigungsvertrag, der die Einheit D.s vollendete, am 3.10.1990 in Kraft trat und den Tag zum "Tag der Deutschen Einheit" erklärte. Das Bild entstand bei den Feierlichkeiten am 2./3.10.1990 in Berlin.
Mehr dazu: kurz.bpb.de/dtdp300
Schönen Feiertag!

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln