zurück 
19.10.2018

Oktober 2018

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

26.10.2018: Honduras und der Flüchtlingsstrom

Guten Morgen,
vor etwa 10 Tagen haben sich 150 Menschen aus Honduras auf den Weg in Richtung USA gemacht. Mittlerweile sind es bis zu 7.000, auch aus anderen Ländern Mittelamerikas wie Guatemala und El Salvador.

Was sind die Gründe? Aktuell ist der Zug in Mexiko angekommen, die meisten wollen aber weiter in die USA. Warum? Während die Solidarität in Mexiko groß ist, hat die Regierung der USA bereits angekündigt, ihre Grenzen stärker zu bewachen.

Mehr über die Situation in Honduras und Mittelamerika erfährst du in diesem Video: Video-Icon kurz.bpb.de/dtdp312

Viele Grüße
deine bpb Online-Redaktion

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln