zurück 
30.3.2020

... in Berlin

Berlin besuchen - Politik begreifen

Woche für Woche reisen zahlreiche Schulklassen und Jugendgruppen aus dem gesamten Bundesgebiet in die deutsche Hauptstadt Berlin. Die bpb bietet für interessierte Gruppen ein Besucherprogramm für Berlin an.

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,
angesichts der aktuellen COVID-19-Pandemie (Coronavirus SARS-CoV-2) und den notwendigen Maßnahmen zu deren Eindämmung wurde das internationale Besucherprogramm der bpb bis auf Weiteres eingestellt. Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Berlin, deutsche Hauptstadt und politisches Zentrum, Sitz von Parlament und Regierung, von Institutionen und Organisationen, internationale Stadt der Begegnungen und der Kultur, Medienstadt, Ort deutscher, europäischer und internationaler Geschichte. Berlin, Anziehungspunkt für Besucher und Besucherinnen aus Deutschland und aus aller Welt.

Berlin besuchen – Politik begreifen, dabei hilft das Berliner Medien- und Kommunikationszentrum der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit einem Programmangebot für Besuchergruppen aus dem In- und Ausland.

Unser kostenloses Programmangebot (auch in Englisch möglich)
Zusätzlich buchen können Sie (gegen einen Unkostenbeitrag von 6,00 €/TN)
Moderierte Videobus-Tour durch Berlin zu ausgewählten "Orten der Geschichte" (60 – 120 min. nach Vereinbarung; Anmeldung bitte direkt bei unserem Partner "zeitreisen")

Das Themenangebot der bpb Bitte beachten Sie
Je früher Sie Ihren Themenwunsch mit uns besprechen, umso präziser können wir Ihren Wunsch erfüllen. Gerne erfüllen wir auch – wenn es uns möglich ist – thematische Sonderwünsche.

Wo Sie uns finden
Sie finden uns direkt im politischen Zentrum Berlins nahe dem Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße 50, 10117 Berlin

Anfahrtskizze

Für wen wir da sind
Bitte beachten Sie
Die Gruppengröße sollte in der Regel zwischen 25 bis maximal 50 TN betragen. Der Besuch kleinerer Gruppen in der bpb ist möglich, bedarf aber einer gesonderten Absprache.

Anmerkungen zur Anmeldung
Bitte teilen Sie uns möglichst frühzeitig Ihren Besuchswunsch mit. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Besuchsterminen zur Verfügung.
Nutzen Sie für Ihre Anmeldung das Anmeldeformular PDF-Icon Anmeldeformular oder schicken Sie uns eine Email mit den erforderlichen Angaben.

Kontakt
Bundeszentrale für politische Bildung
Fachbereich Veranstaltungen
Besucherprogramm "Berlin besuchen - Politik begreifen"
Simone Hartwich
Tel +49 (0)30 254504-416
Fax +49 (0)30 254504-422
hartwich@bpb.de

Zeitreisen - Veranstaltungs- und Projektmanagement
Arne Krasting
Tel +49 (3)0 440244-50
Fax +49 (3)0 440244-48
www.zeit-reisen.de
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln