2Die Stille nach dem Schuss

Zurück zum Artikel
1 von 2
Besucher stehen am 18. Tag der Deutschen Einheit, Freitag, 3. Oktober 2008, an der thueringisch-bayrischen Grenze in Moedlareuth neben einem Beobachtungsturm im Deutsch-Deutschen Museum. Das unter dem Namen "Klein Berlin" bekannte Dorf war bis 1989 durch eine Betonmauer getrennt und stand symbolisch fuer die Teilung von Ost- und Westdeutschland.
Beobachtungsturm im Deutsch-Deutschen Museum in M√∂dlareuth. (© AP)