zurück 
9.8.2019

Klaus

Klaus (© bpb)


Kathrins Vater Klaus (*1944) ist Lehrer für Mathematik und Russisch an der Polytechnischen Oberschule am Adler in Leipzig-Kleinzschocher. Klaus ist seit dem Studium vor 20 Jahren auch SED-Parteimitglied, pflegt zum Teil Kontakte in die höhere Parteiebene, auch weil mittlerweile ehemalige Schülerinnen und Schüler Parteikarriere gemacht haben. Klaus ist stolzer DDR-Bürger. Er sieht zwar auch die politischen und wirtschaftlichen Probleme, findet aber die DDR das bessere System im Vergleich zur BRD. Klaus ist großer Fan von Lokomotive Leipzig und geht gelegentlich ins Stadion.

Kathrins Eltern Traudel und Klaus wohnen mit ihrer Tochter am Stadtrand von Leipzig. Beide verdienen und leben den Umständen entsprechend gut in der DDR, haben gerade eine neue Wohnung in einem der Neubaublöcke zugewiesen bekommen und endlich den lang ersehnten neuen Skoda auf dem Parkplatz vor dem Haus stehen.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln