zurück 
24.10.2019

Glossar

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

RIAS

Ein Reklameschild des Rundfunksenders RIAS (RIAS = Rundfunk im amerikanischen Sektor). (© picture-alliance/dpa)


Der in West-Berlin beheimatete Sender RIAS unterstand der United States Information Agency und strahlte ab 1946 sein Programm aus. Die Mischung aus Unterhaltung, Musik und Information richtete sich vornehmlich an DDR-Bürger/-innen, die das Programm in der gesamten DDR verfolgen konnten – trotz vielfacher Störaktionen gegen den "Feindsender" (wie die Parteiführung ihn nannte).

Mehr dazu: RIAS (jugendopposition.de)



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln