zurück 
24.10.2019

Glossar

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Genscher, Hans-Dietrich

Hans-Dietrich Genscher (*1927 in Reideburg bei Halle) war ein deutscher Politiker (FDP) und insgesamt 23 Jahre lang Bundesminister sowie Vizekanzler der BRD. Am 30. September 1989 verkündigte er vom Balkon der Botschaft in Prag die Ausreiseerlaubnis für die Botschaftsbesetzer/-innen. Als Außenminister setzte sich Genscher für die Wiedervereinigung Deutschlands ein.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln