Dossier

68er-Bewegung



Jahre der Rebellion

Es waren Jahre des Aufbruchs und der Rebellion: Notstandsgesetze, das Fehlen einer starken Opposition im Bundestag und eine erstarrte Gesellschaft waren wesentliche Ursachen für die Bildung der Außerparlamentarischen Opposition (APO) – aber auch die immer noch mangelhafte Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit. Dem Umbruch der Bundesrepublik in dieser Zeit folgten Prozesse der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Modernisierung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln