30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
2.4.2008

Kurzer Sommer - lange Wirkung

virtuelle Gesprächsrunde

Acht "68er" treffen sich im Jahr 2008 zu einem virtuellen Gespräch: Silvia Bovenschen, Daniel Cohn-Bendit, Martin Dannecker, Gretchen Dutschke-Klotz, Beate Klarsfeld, Barbara Köster, Bahman Nirumand und KD Wolff.

Acht "68er" treffen sich im Jahr 2008 zu einem virtuellen Gespräch: Silvia Bovenschen, Daniel Cohn-Bendit, Martin Dannecker, Gretchen Dutschke-Klotz, Beate Klarsfeld, Barbara Köster, Bahman Nirumand und KD Wolff. Sie alle waren Teil der 68er-Bewegung und repräsentieren die Breite des damaligen Aufbruchs. 40 Jahre später tauschten sie Argumente aus, erzählten von ihren Emotionen und reflektierten die damaligen Ereignisse und deren aktuelle Auswirkungen.

  • [Zu den Kurzbiografien der Gesprächsteilnehmer]

    Die Gesprächsrunde ist Teil der Ausstellung "Die 68er. Kurzer Sommer - lange Wirkung" des Historischen Museum Frankfurt am Main.

    Wer waren die 68er?

    Welche Menschen und Positionen machten die "68er" aus? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    Was wollten die 68er?

    Welche Ziele und Ideale verfolgten die 68er? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    Gab es eine internationale Solidarität?

    In welchem Verhältnis standen die 68er aus Deutschland zu sozialen Bewegungen in anderen Ländern? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    Welche Rolle spielte der 2. Juni 1967?

    Welche Rolle spielte die Erschießung Benno Ohnesorgs am 2. Juni 1967 für die Entwicklung der 68er? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    Geschlechterrollen?

    Welchen Einfluss hatten die 68er auf die Geschlechterrollen? Wie war die Rollenverteilung innerhalb der Bewegung? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    War 68 eine Revolution?

    Inwiefern handelte es sich bei den Ereignissen in und um 1968 um eine Revoulution? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    Die Frage nach der Gewalt

    Stellte Gewalt für die 68er ein legitimes Mittel zur Durchsetzung ihrer Ziele dar? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    Das Ende

    Welchen Einfluss hatte die deutsche Vergangenheit auf die Entstehung der 68er-Generation? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


    Lange Wirkung?

    Welche langfristigen Entwicklungen in Politik und Gesellschaft lassen sich auf die 68er zurückführen? (© 2008 Historisches Museum Frankfurt am Main)


  • [Zu den Kurzbiografien der Gesprächsteilnehmer]
  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln