2Der Krieg in europäischen "Erinnerungskulturen"

Zurück zum Artikel
2 von 5
Bereits in der unmittelbaren Nachkriegszeit kam es zu ersten Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Dazu gehörte der 1946 in Babelsberg gedrehte Film "Die Mörder sind unter uns" von Wolfgang Staudte, in dem Hildegard Knef und Ernst Wilhelm Borchert die Hauptrolle spielten.
Bereits in der unmittelbaren Nachkriegszeit kam es zu ersten Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Dazu gehörte der 1946 in Babelsberg gedrehte Film "Die Mörder sind unter uns" von Wolfgang Staudte, in dem Hildegard Knef und Ernst Wilhelm Borchert die Hauptrolle spielten. (© Quelle: Stiftung Haus der Geschichte)