Hintergrund zur Serie

Krieg der Träume 1918-1938



Historischer Hintergrund

Die Zeit zwischen dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg ist eine Phase hoffnungsvoller Aufbrüche und folgenschwerer Umbrüche. Die Welt findet auch nach Versailles keinen Frieden, und die Konflikte entladen sich schließlich wieder im Krieg. Welche Kräfte stritten damals um Macht, Frieden und Verständigung? Hier finden Sie eine Auswahl an Hintergrundinformationen zu den historischen und gesellschaftlichen Entwicklungen zwischen den Weltkriegen.

Zeitleiste

Erster Weltkrieg und Ende des Kaiserreichs

Deutsche Revolution 1918/1919

Pariser Friedensordnung

Weimarer Republik

Russische Revolution und Sozialismus

Nationalsozialismus

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln