zurück 
14.4.2005

Redaktion

Hier finden Sie die Redaktion des Dossiers "Ravensbrück - Überlebende erzählen".

Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn © 2005
Thorsten Schilling (Fachbereich Multimedia, V.i.S.d.P.)

Die Berichtenden
Ohne den Willen und den Mut der 16 Überlebenden, von ihrem Leid und ihren Qualen während der Inhaftierung im Frauen-KZ Ravensbrück öffentlich zu erzählen und damit ein so wichtiges Zeitdokument abzulegen, wäre dieses Projekt nie zu Stande gekommen.

Konzept und Redaktion
Inga Jochimsen
Tatjana Brode
Sonja Ernst
Sonia Binder
Ebba Rohweder
Alex Lau

Interviews und Konzept
Ebba Rohweder

weitere Interviews:
Werner Hunger
Vera Urban
Loretta Walz (Interview mit Genowefa Olejniczak: Widerstand leben - Frauenbiografien, Sammlung lebensgeschichtlicher Videointerviews mit Loretta Walz)

Simultanübersetzung:
Maria Urban
Vera Urban
Kornelia Smuda

Mastering:
Bernd Schultheis
Ebba Rohweder

Visuelle Interpretation
Konzept und Umsetzung
3-point concepts GmbH, Berlin
www.3-point.de
Armin Berger
Robert Jung

Grafik:
3-point concepts GmbH, Berlin
Julika Matthess

Redaktion:
Tatjana Brode
Sonja Ernst
Sonia Binder

Bildmaterial
Fotos Ravensbrück
Wolfgang-Maria Weber

Archivbilder der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Zum Bildnachweis

Privatbilder der Berichtenden

Umsetzung
3-point concepts GmbH, Berlin
Glamus
www.glamus.de

Danke für die Zusammenarbeit und Kooperation
Wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück für die Unterstützung.

Freundlicherweise konnten wir das Glossar aus Gabriele Knapp, Frauenstimmen – Musikerinnen erinnern an Ravensbrück, Berlin, 2003, benutzen.

CD als Audio-Guide
Ein Großteil der Interviews ist auf der CD zum Audio-Guide über die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück unter dem Titel "sie blieb dort für immer und ewig - 13 überlebende berichten" zu erhalten bei Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.
Kontakt: asf@asf-ev.de
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln