Literaturjournal

Mit dem Mauerbau erhielt das Ministerium für Staatssicherheit gewissermaßen freie Hand, war doch der DDR-Bevölkerung fortan der Weg in den Westen versperrt. Neue Literatur zur DDR-Staatssicherheit stellt Peter Jochen Winters vor.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln