2Bilder der "Februarrevolution"

Zurück zum Artikel
6 von 8
Lenins Ausweis 1917 in der Zeit, als er sich vor der "Provisorischen Regierung" unter Kerensky versteckt hielt.
Der Ausweis des späteren Revolutionsführers Wladimir Iljitsch Uljanow bzw. Lenin 1917 in der Zeit, als er sich vor der "Provisorischen Regierung" unter dem sozialdemokratisch orientierten Revolutionär Alexander Kerenski versteckt hielt. Lenin als Anfüher der kommunistisch ausgerichteten Bolschewiki hatte die Intensität und Wirkung des russischen Volksaufstands gegen den Zaren in seinem Schweizer Exil überrascht. Mit Unterstützung vom deutschen Außenministerium gelang er im April 1917 mit 400 weiteren russischen Emigranten in Sonderwagen der Eisenbahn über Sassnitz zurück nach Russland. In Petrograd propagierte er die sozialistische Revolution zur Machtergreifung der Arbeiter, Bauern und Soldaten und forderte in seinen Aprilthesen den Sturz der von ihm als kapitalistisch denunzierten "Provisorischen Regierung". Doch dazu kommen sollte es erst im November (bzw. Oktober) 1917 - mit weitreichenden Folgen. (© picture-alliance)