Dossier

Kulturelle Bildung



Praxisbeispiele

Wie sieht die Praxis politischer und kultureller Bildungsarbeit aus, die sich mit Architektur und Raum befasst? Hier werden drei aktuelle Beispiele vorgestellt. Die Bandbreite reicht von den Baupiloten, die gemeinsam mit Schülerinnen Ideen für die Umgestaltung ihrer Räume entwickeln über Workshops des Vereins Jugend-Architektur-Stadt, die ein stillgelegtes Schwimmbad zum Leben erwecken wollen bis hin zum Prinzessinnengarten-Projekt in Berlin, wo engagierte Bürger/-innen gemeinsam Gemüse anbauen, sich austauschen und voneinander lernen.

Die eingesetzten Methoden werden hier genauer beschrieben und regen zur Nachahmung und Weiterentwicklung an.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln