30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Impulsreferate und Diskussion

Thomas Krüger, Prof. Dr. Markus Gabriel, Dr. h.c. Nikolaus Schneider, Prof. em. Dr. Ekkehard Martens und Anne Goebels (© Ast/Jürgens)

Den Auftakt machten am Vormittag die beiden Impulsvorträge "Die Philosophie und das Projekt Aufklärung" von Prof. Dr. Markus Gabriel, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, und "Woher kommen die Werte?" von Dr. h.c. Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der EKD von 2010-2014. Diese mündeten in einer anschließenden gemeinsamen Diskussion, weiterhin moderiert von Jürgen Wiebicke.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln