2Politische Stiftungen

Zurück zur Bildergalerie
2 von 7
Letzte Aufnahme des Reichspräsidenten Ebert, photographiert am 15. Februar an seinem Schreibtisch.
Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Sie ist SPD-nah und wurde bereits 1925 gegründet. Sie wurde 1933 von den Nationalsozialisten verboten, im Jahr 1947 jedoch wieder begründet. Das Foto zeigt den Namensgeber, Reichspräsident Friedrich Ebert, im Jahr 1925. Lizenz: cc by-sa/3.0/de (Bundesarchiv Bild 102-00015 Fotograf: Pahl, Georg / 1925)