zurück 
4.6.2013

Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Bildung

Mädchen und junge Frauen sind im Bildungssystem erfolgreicher als Jungen und junge Männer. Sie verlassen z.B. die Schule seltener ohne Abschluss, machen häufiger Abitur und schließen auch häufiger ein Studium ab als ihre männlichen Altersgenossen. Die Grafik zeigt die Unterschiede in ausgewählten Bildungsaspekten im Jahr 2010.

Geschlechtsspezifische Unterschiede in ausgewählten Bildungsaspekten im Jahr 2010 (in Prozent). Datenquelle: Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Bundesagentur für Arbeit, diverse Statistiken Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/ (bpb)


Diese Grafik finden Sie im Text "Ins System kommt Bewegung: Entwicklungstrends in der deutschen Bildungslandschaft" von Stefan Kühne.
Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln