Dossier

Bildung



Hochschule

Vor einigen Jahrzehnten waren Hochschulen exklusive Lehranstalten für Wenige, heute stehen sie in der Mitte der Gesellschaft: Mehr als die Hälfte eines Altersjahrgangs nimmt nach der Schule ein Studium auf. Mit dem Anstieg der Studierendenzahlen hat sich die Hochschule für breitere soziale Schichten geöffnet. Aber auch die Hochschullandschaft selbst hat einen tiefgreifenden Wandel durchlaufen. Mehr...

Entwicklung der Studierendenzahlen in DeutschlandWie weit haben Frauen auf der wissenschaftlichen Karriereleiter aufgeholt?Wie das Elternhaus den Bildungsweg prägtWorin sehen Studierende den Nutzen eines Hochschulstudiums?Warum haben sich Studierende für ihr Studienfach entschieden?Wie sicher war die Entscheidung für ein Studium?StudienberechtigteStudienanfängerWelche Studienfächer sind bei Studentinnen und Studenten besonders beliebt?Was haben Studierende aus ihrem bisherigen Studium mitgenommen?

Zur Debatte

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln