zurück 
29.4.2015

Wie verbreitet sind Privatschulen und wer betreibt sie?

Privatschulen gibt es in allen Bundesländern. Während sie jedoch in einigen Ländern relativ stark verbreitet sind, ist ihr Anteil in anderen Bundesländern geringer. Unterschiede bestehen auch in Hinblick auf die Trägerschaft.

Wie verbreitet sind Privatschulen? (© bpb)


Privatschulen finden sich in allen Bundesländern, doch ihr Verbreitungsgrad schwankt beträchtlich: Im Schuljahr 2010/11 waren in Bremen 18 Prozent aller allgemeinbildenden Schulen in privater Trägerschaft, in Niedersachen dagegen nur etwas über 5 Prozent. Auch das Gewicht einzelner Träger unterscheidet sich nach Bundesland. Während z. B. in Rheinland-Pfalz fast 63 Prozent aller Privatschulen katholisch waren, galt dies in Mecklenburg-Vorpommern für weniger als 3 Prozent.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln