Dossier

Computerspiele



Video-Interviews

"Ernstfall Computerspiel" – unter dieser Überschrift lud das Deutsche Hygiene-Museum vom 8. bis 10. Juli 2005 zu einer interdisziplinären Tagung nach Dresden, um "die Auswirkungen virtueller Handlungsmuster auf den Spielfeldern der Gesellschaft" zu ergründen. Medienwissenschaftler, Soziologen, Pädagogen und Kulturwissenschaftler debattierten über die Anthropologie und Psychologie des Spiels, das Lernen aus Computerspielen und die Spuren, die es heute schon in unserer Kultur hinterlassen hat. Die Video-Interviews dokumentieren einige der Thesen der Tagung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln