Dossier

Wikipedia



Globalisierung von Wissen

Der Anspruch ist global: Wissen für alle und das weltweit. Aber wie absolut ist Wikipedia in der Umsetzung dieses Anspruchs? Wie sehr kann sie es sein: Repräsentiert sie die Welt aus allen Perspektiven oder ist sie durch ihre Form bereits kulturell vorgeprägt? Entsteht ein Ungleichgewicht in der geografischen Repräsentation? Wie global ist außerdem das Unterfangen, wenn sich in den Ländern unterschiedliche Wikipedia Unterorganisationen entwickeln und sich die Communitys der verschiedenen Sprachversionen in ihren Aushandlungen unterscheiden? Denn fest steht: Eine Wikipedia gibt es nicht. Wikipedia zählt bis dato über 270 Sprachversionen: von der alemannischen über die hindi- bis hin zur afrikaans-Wikipedia.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln