2Die Geschichte der fotografischen Kriegsberichterstattung

Zurück zum Artikel
7 von 14
Der Tod kommt in der Kriegsberichterstattung nur indirekt und dann auch nur in ästhetisierter Weise vor. Aufnahme des PK-Fotografen Baumann in der NS-Auslandsillustrierten Signal, Nr. 21, 1. November-Heft 1942. Die Bildunterschrift lautet: "November-Totengedenken-Heldengedenken".
Der Tod kommt in der Kriegsberichterstattung nur indirekt und dann auch nur in ästhetisierter Weise vor. Aufnahme des PK-Fotografen Baumann in der NS-Auslandsillustrierten Signal, Nr. 21, 1. November-Heft 1942. Die Bildunterschrift lautet: "November-Totengedenken-Heldengedenken".