zurück 
1.10.2011

Glossar

Hier finden Sie Erläuterungen zu den im Dossier verwendeten Fachbegriffen.

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

ethnisch

ethnisch [griech. ethnikós: zum Volk gehörend, dem Volk eigentümlich]; die Kultur- und Lebensgemeinschaft einer Volksgruppe bezeugend beziehungsweise betreffend. Unter ethnischen Konflikten versteht man Auseinandersetzungen und Zusammenstöße von sozialen Gruppen, die sich auf ihre ethnische Zugehörigkeit beziehungsweise ihre ethnischen Interessen berufen. Diese Konflikte können vor allem in Staaten entstehen, in denen die Staatsnation aus verschiedenen Volksgruppen zusammengesetzt ist. Eine gewaltsame Austragung von ethnischen Konflikten führt oftmals zum Bürgerkrieg.

Siehe auch: Massaker, Völkermord



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln